NACHHALTIGKEIT

Jeder Mitarbeiter bei Sea to Summit ist „Outdoorer“ mit Leib und Seele und hat aus persönlicher Überzeugung ein starkes Interesse an einem nachhaltigen Handeln. Unser Nachhaltigkeitsgedanke basiert auf folgenden Säulen:

Produkte:
Wir bewerten die Nachhaltigkeit unserer Produkte immer in Gesamtkontext der Nutzungsdauer. Alle unsere Produkte sind auf ein möglichst langes Produktleben ausgelegt. Wir produzieren keine Wegwerfprodukte. Zusätzlich bieten wir für viele Produkte Reparaturkits oder Ersatzteile an. Alle unsere Schlafmatten sind beispielsweise ab 2019 standardmäßig mit einem Mat Repair Kit ausgestattet, mit welchen sich Punkturen im Stoff und das Ventil reparieren lassen.

Verpackungen:
Ein besonderer Fokus von uns liegt auf hochwertigen und robusten Verkaufsverpackungen. Bei der Auswahl der Rohstoffe achten wir auf eine bestmögliche Wiederverwertbarkeit. Aus diesem Grund verwenden wir in unseren Produktverpackungen einen besonders reinen und dadurch exzellent recyclebaren Kunststoff.

Lieferanten:
Zu all unseren Lieferanten bestehen langfristige Partnerschaften. Durch die oftmals enge persönliche Verbundenheit, können wir uns der Einhaltung von sozialen und ökologischen Standards bei unseren Lieferanten sicher sein.

Logistik:
Ein weiterer Fokus unseres Nachhaltigkeitsprogramm liegt auf der Gestaltung unserer Logistik. Die Logistik, die für eine weltweite Supply-Chain notwendig ist, nimmt durch Ressourcenverbrauch und Emissionen einen schädlichen Einfluss auf die Umwelt. In diesem Zuge legen wir großen Wert auf eine effiziente Steuerung aller Transporte und Warenflüsse vom Produzenten bis hin zum Fachhandel. Bei der Auswahl unseres Logistikpartners in Deutschland haben wir explizit auf das Vorhandensein eines Nachhaltigkeitskonzeptes geachtet. Ressourcenschonende Verpackungen, die Nutzung von eigenen Photovoltaikanlagen zur Deckung des gesamten Energiebedarfs unseres Lagers oder der Einsatz von modernen Fahrzeugen (fast auscchließlich EURO-6), sind nur einige der Maßnahmen, durch welche wir unseren Ansprüchen an die Logistik Rechnung tragen.

ZUSÄTZLICH IST SEA TO SUMMIT AKTIVER UNTERSTÜTZER VON FOLGENDEN ORGANISATIONEN UND NACHHALTIGKEITS-PROGRAMMEN:

LEAVE NO TRACE

Leave No Trace ist eine non-profit Organisation in Australien, deren Mission es ist verantwortungsvolles Reisen und Outdoor Freizeitaktivitäten durch Forschung, Ausbildung und Partnerschaften zu fördern. Leave No Trace hat sich dazu verpflichtet die Grundeinstellung der Menschheit hinsichtlich gröβerem Umweltbewusstsein zu schulen und zu zeigen wie man seinen Aktiväten mit minimalem Einfluss auf die Natur nachgehen kann. Hierzu hat Leave No Trace folgende Grundsätze entwickelt:

1. Educate yourself and others about the places you visit
2. Purchase only the equipment and clothing you need
3. Take care of the equipment and clothing you have
4. Make conscientious food, equipment, and clothing consumption choices
5. Minimize waste production
6. Reduce energy consumption
7. Get involved by conserving and restoring the places you visit

CARBON CONSCIOUS

Sea to Summit unterstützt dieses Projekt indem wir Eukalyptusbäume pflanzen lassen, deren Sauerstoffproduktion den CO2-Ausstoß, die durch unsere jährlichen Geschäftsreisen verursacht werden, ausgleichen.

cn_logo_400x118px

CARBON NEUTRAL

Beim Kauf von jedem unserer Sea to Summit Produkte unterstützt du automatisch das Carbon Neutral Programm, das sich darauf spezialisiert hat, durch Kommunikation, Aufmerksamkeit und Aufklärung den Treibhauseffekt zu reduzieren.